Le site peta.de est-il sûr ?

Considéré comme sûr par WOT

3.5
starstarstarhalf-starempty-star
(23 avis)
Bon site
Populaire
Je détiens ce site
Partager :
Partagez votre avis...
K
starempty-star
Mauvais
starempty-star
Correct
starempty-star
Moyen
starempty-star
Bon
starempty-star
Excellent
23 avis dans la communauté
Classer par :
Le plus récent
La protection en ligne la plus fiable
E
il y a 4 ans
Peta ist eine internationale, unseriöse, ja, durch viele Hetz-und Lügenkampagnen auch kriminelle, Organisation. Sammelt Gelder von leichtgläübigen Menschen, quält und tötet aber selber gesunde Tiere... Setzt gerne gefälschte Videos und falsche Zeugen ein. Zu Peta-Deutschland, ganz aktuell, die aufgedeckte Lüge: https://www.zoo-hannover.de/de/ueber-uns/presse-archiv/Staatsanwaltschaft-stellt-Verfahren-ein Pseudo-Promis und Ex-Promis mit, vermutlich _finanziellem Engpass, lassen sich bedenkenlos von dieser Lügenbande einspannen.
Utile
·
Signaler
g
il y a 5 ans
Gute und interessante Webseiten mit aktuellen Inhalten.
Utile
·
Signaler
j
il y a 7 ans
Gute Seite und auch eine gute Sache
Utile
·
Signaler
a
il y a 7 ans
Fragwürdige Vereinigung. Fordert die Mangelernährung von Kindern, bringt Tiere um, die sie angeblich "gerettet" hat, verbreitet Unwahrheiten und gefälschte Zahlen, um die eigenen Ziele zu erreichen. Finger weg!
2
·
Signaler
g
il y a 7 ans
Though animal rights is a laudable cause, PETA have managed to almost discredit it in the eyes of many by their unnecessarily shocking campaigns. But even worse is that a lot of what they assert is completely unscientific. Such as saying there is a link between milk consumption and autism - as long as it furthers their ideology, they appear to have no shame in lying and demonising others
2
·
Signaler
il y a 8 ans
Für Tierfreunde ist diese Seite einfach super!
Utile
·
Signaler
M
il y a 8 ans
Gute Informationen für Tierfreunde.
Utile
·
Signaler
B
il y a 8 ans
http://www.sueddeutsche.de/panorama/vorwuerfe-gegen-tierrechtsorganisation-peta-toetete-zehntausende-tiere-1.1641764 http://www.focus.de/panorama/welt/tid-30470/29-000-giftspritzen-in-elf-jahren-tierrechtler-von-peta-toeten-tausende-gesunde-haustiere_aid_955172.html http://www.giftkoeder-radar.com/blog/2013/04/peta-totet-in-seinen-us-tierheimen-tausende-hunde-und-katzen/ http://www.huffingtonpost.com/nathan-j-winograd/peta-kills-puppies-kittens_b_2979220.html
1
·
Signaler
il y a 8 ans
Täuscht vor, sich für Tiere einzusetzen. aber wie alle Fanatiker, versuchen sie nur irre wirren Gedanken zu verbreiten. Tiere haben bei denen keine Rechte. Wenn sie nicht in ihr wirres Gedankenbild passen, haben Tiere, egal wie gut sie es noch haben könnten, kein Recht auf Leben! http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-04/peta-einschlaefern-usa-tiere
1
·
Signaler
h
il y a 9 ans
Menschen die sich mit Herz und Seele für Tiere einsetzen. Sehr gute Sache!
Utile
·
Signaler
t
il y a 9 ans
Es stimmt: PETA USA tötet Tiere. Dabei geht es aber um Tiere, die im Tierheim nicht vermittelt werden können und PETA USA ist in dem Prozess nur insofern involviert als dass sie die Tötungen, die in diesen Fällen sowieso stattfinden würden auf eine weniger grausame Art und Weise durchführen lassen. Die Desinformationskampagne gegen PETA USA wird vom Center for Consumer Freedom durchgeführt: http://de.wikipedia.org/wiki/Center_for_Consumer_Freedom
Utile
·
Signaler
S
il y a 9 ans
sind selbst Tiermörder, die man NICHT MEHR UTNERSTÜTZEN SOLLTE!
1
·
Signaler
il y a 9 ans
Ethical issues
1
·
Signaler
r
il y a 10 ans
In manchen Ländern wegen Anstiftung zu Straftaten verboten, in DE mehrere Verfahren wegen solcher dieser. Nix gegen Tierschutz, aber das ist schon faschistisch
3
·
Signaler
g
il y a 10 ans
Ich finde Diese Seite enthält wichtige Informationen wenn man sich mehr für den Tierschutz oder eben Tierorganisation einsetzten möchte. Sie enthält für mich wichtige Informationen darüber was man in der heutigen Welt voller Vorgauklerei noch guten Geweissens einkaufen kann. Ich kann nicht verstehen weshalb die Seite so schlecht bewertet wird. Natürlich ist es teilweise radikal was in den Videos gezeigt wird, gerade das sollte uns zum Umdenken bewegen und " Ja " die Realität ist hart......Auch für Kinder!!
1
·
Signaler
il y a 10 ans
Diese PETA geht mir nun seit Tagen auf die Nerven, - Masslos übertriebener Inhalt! - Geben den Tieren mehr Rechte als den Menschen - Gefälschte/ Falsche Studien Aussagen - Jugend feindliche Szenen in den Video's - Die haben einen Laster in Paris überfallen mit einem Videospiel (Egoshooter/Kriegsimmulation) nur aus dem Grund weil man Ratten töten kann im Spiel! Fazit: Ich denke mir gerade wenn die damit durch kommen würde, Wie lange würde es dauern biss die ersten Pflanzen-Rechts-Gruppen gegründet werden? Den Inhalt den sie Zeigen ist aufjedenfall existent ABER die Minderheit! Die meisten Tiere werden Fair behandelt und gepflegt! Und doch muss man sagen dass die überfischung der Meere ein ernsthaftes Problem ist. Aber auch für dass giebt es eine Lösung. Den Zuchtfisch den die da auch kritisieren! Aber hallo? Irgend was muss man ja Essen! Ausser Steinen und Licht! Guten Tag
5
·
Signaler
il y a 10 ans
Was für Spinner schreiben hier, PETA sei jugengefährdend? Sind da etwa Nachkfotos von Tierquälern veröffentlicht oder was?
4
·
Signaler
R
il y a 10 ans
sehr bedenklich!!!
6
·
Signaler
il y a 11 ans
Es ist fragwürdig, ob die Meinung von mirja du mont gegenüber Arbeitsuchenden richtig ist. da sieht man was pata für komische figuren fördert
9
·
Signaler
b
il y a 11 ans
Propaganda-Maschine!
11
·
Signaler
«
12
»

À propos de ce site

PETA Deutschland e. V. ist eine Schwesterorganisation von PETA USA, der mit über drei Millionen Unterstützern weltweit größten Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Indice de Confiance
69
/100
Sécurité pour les Enfants
59
/100
This site uses cookies for analytics and personalised content. By continuing to browse this site, you agree to our cookies policy
Accept