Is lovelybooks.de Safe?

Considered safe by WOT

4.5
starstarstarstarhalf-star
(6 Reviews)
Good site
Claim this site
Ask our community
Share:

lovelybooks.de

4.5
starstarstarstarhalf-star
(6 Reviews)
Protect Your Phone
1. Get alerts about unsafe websites.
2. Block adult content.
3. Stay safe on the go.
Share your thoughts...
starempty-star
Poor
starempty-star
Fair
starempty-star
Average
starempty-star
Good
starempty-star
Excellent
6 Reviews by the community
Sort by:
Newest
A Safer Browsing Experience.
Everywhere, Anytime.
The most trustworthy online protection
Oct 12, 2019
starstarstarstarempty-star
Mehrheitlich gut. Einige Beiträge scheinen ein wenig geschummelt...
Helpful
Sep 8, 2011
starstarstarstarhalf-star
"LovelyBooks.de ist ein webbasiertes soziales Netzwerk mit Web 2.0-Funktionalität. Die Plattform richtet sich an literaturinteressierte Menschen. Die Nutzer können einen digitalen Abriss des eigenen Bücherregals erzeugen und darüber Leser mit ähnlichen Lesepräferenzen ausfindig machen und über Titel diskutieren." Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/LovelyBooks Mein Fazit: Eine vielseitige und empfehlenswerte Community für Bücherfreunde.
Helpful
Apr 29, 2010
starstarstarstarstar
Community für alle, die Bücher lieben, sehr gut gestaltet
Helpful
1
Apr 18, 2010
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Warnung: Dieser "Gottfried Bresink", betreibt eine gefährliche Sekte!!!! - Er tingelt als Redner über die Lande und verkauft Seminare über “den Weg ins Licht”. Siehe dazu zB. folgende Worte einer Aussteigerin: "...Nachdem die Anderen den Raum verlassen hatten sagte er, dass er eine Botschaft von Gott bekommen hätte und sie mir mitteilen wolle. Das war nichts Ungewöhnliches, weil er so etwas ständig hatte und auch einige aus der Gruppe öfters von solchen Eingaben berichteten. Ich hoffte damals immer noch, dass ich auch mal eine bekäme. Mit seiner angenehmen und eindringlichen Stimme erzählte er mir dann, dass es von Gott gewollt sei, daß wir beide heute Nacht eine göttliche Vereinigung vollführen sollen. Wir wären füreinander bestimmt. Wenn ihr das jetzt lest, denkt ihr sicherlich, was muss das nur für ein dummes Huhn sein, das zu glauben, aber ich sage euch, ich konnte damals gar nicht anders, als es zu glauben. Ich war 100% sicher, dass der Meister sich so etwas niemals ausdenken würde und ging in dieser Nacht noch mit ihm in sein Hotel. Es war alles andere als göttlich, aber der Meister war ja auch nicht mehr der Jüngste. Trotzdem dauerte unser Verhältnis über zwei Jahre. Irgendwann war eine neue Frau in die Gruppe gekommen und er hatte wieder eine göttliche Eingebung. Er sagte mir eines Tages, dass Gott ihm mitgeteilt hätte, er solle sich mit seiner Liebe nicht nur auf eine Frau beschränken, sondern sie allen zuteil werden lassen, die ihrer bedurften. Da fing ich an langsam aufzuwachen. Ich erkannte mehr und mehr wer er wirklich war. Er wollte alles. Er wollte Macht über jeden in der Gruppe...." Mehr unter: http://www.einweghinterslicht.de
Helpful
1
Feb 23, 2010
starstarstarstarhalf-star
Auf der seite kann man sich toll über Bücher austauschen
Helpful
2
Jan 25, 2010
starstarstarstarhalf-star
hier kann man gut stöbern
Helpful
2

About this site

Dein Guide für Bücher - der Treffpunkt für Leser: Entdecke Bücher und Autoren auf eine neue Art - dazu die schönsten Buchverlosungen, Leserunden & ...

Trustworthiness
90
/100
Child Safety
91
/100