18+
Ce site est réservé aux adultes
18+

Le site impfkritik.de est-il sûr ?

Ce site est suspect

1
starempty-starempty-starempty-starempty-star
(110 avis)
Je détiens ce site
Partager :
Partagez votre avis...
K
starempty-star
Mauvais
starempty-star
Correct
starempty-star
Moyen
starempty-star
Bon
starempty-star
Excellent
110 avis dans la communauté
Classer par :
Le plus récent
La protection en ligne la plus fiable
T
il y a 9 ans
Diese Seite ist absolut vertrauenswürdig. Quellen sind angegeben und nachprüfbar. Der Autor ist immer sachlich. Die Literaturempfehlungen sind umfangreich und von diversen Autoren (vorrangig Ärzten) geschrieben.
4
·
Signaler
m
il y a 9 ans
Eine der wenigen impfkritischen Seiten; in mühevoller Kleinarbeit recherchiert. Nicht alles ist perfekt, aber die Seite gibt wichtige Denkanstösse.
4
·
Signaler
t
il y a 9 ans
Sehr hilfreiche Seite, wenn's um's Thema Impfen geht!
4
·
Signaler
G
il y a 9 ans
A very informative and serious homepage about vaccination
4
·
Signaler
A
il y a 9 ans
Eine mutige Pionier-Arbeit und nützlich für die Erwachenden, die in einer Welt leben wollen, wo ein harmonisches Miteinander in Übereinstimmung mit den kosmischen Gesetzen herrscht. Also auch ein Gesundheitswesen, daß dem Wohle und Interesse des Menschen dient und nicht des Kommerzes.
7
·
Signaler
r
il y a 9 ans
Vielleicht sollten sich diejenigen, die behaupten, dass die Seite gefährlich ist und falsche Informationen verbreitet, selbst einmal ein Bild der gesamten Impfproblematik machen und auch die Impfgegner anhören, bevor diese schlecht gemacht werden. Die Seite enthält viele interessante Informationen, die uns von Ärzten, Behörden, STIKO etc. vorenthalten werden - bewusst? Ein mündiger Bürger sollte - nach dem abwiegen aller Fürs und Widers - selbst entscheiden, wie er zum Thema Impfen steht. Dazu ist es allerdings auch notwendig, die Gefahren zu kennen, die man im Normalfall nicht erfährt. Herr Tolzlin leistet zu diesem Thema viel Aufklärungsarbeit - vielen Dank dafür.
5
·
Signaler
F
il y a 9 ans
Wertvolle Seite mit wichtigen, nützlichen und nachprüfbaren Informationen. Sehr empfehlenswert und interessant. Vielen Dank dafür und weiter so Herr Tolzin!
5
·
Signaler
n
il y a 9 ans
Noch ne Schrottseite gespickt mit hirnverbrannter Desinformation.
12
·
Signaler
s
il y a 9 ans
Eine "von Profitgier unabhängige" Website bzw. Recherche verdient eine gute Bewertung!! Jedem Einzelnen steht es doch frei, Dinge zu hinterfragen!!
7
·
Signaler
e
il y a 9 ans
Bis vor wenigen Jahren wusste ich noch nicht einmal, dass man sich gar nicht impfen lassen muss wenn man das nicht möchte. Der Seitenbetreiber hat Mut, sich mit seiner Kritik der Öffentlichkeit zu stellen, alle Achtung. Und Danke für die vielen brauchbaren Informationen!
6
·
Signaler
w
il y a 9 ans
Eine Seite für Leute, die selbständig denken
7
·
Signaler
L
il y a 9 ans
Wichtige Hintergrundinformationen zum Thema Impfen für Menschen, die für sich selbst bzw. ihre Kinder Verantwortung übernehmen wollen. Die Informationen sind transparent dargestellt, sie regen nicht zum blinden Glauben, sondern zum eigenständigen Denken und Überprüfen an.
8
·
Signaler
v
il y a 9 ans
Sehr gute, informative Website.
6
·
Signaler
L
il y a 9 ans
Sehr informativ und gut recherchiert.
7
·
Signaler
R
il y a 9 ans
Mywot wird missbraucht, wenn Websites bloss aufgrund anderslautender Meinungen abqualifiziert werden. Die vorliegende Website ist hervorragend geeignet, sich selber eine unabhängige Meinung zum Thema zu machen, jenseits der Informationen der (verdeckt) operierenden Pharmakreise.
7
·
Signaler
a
il y a 9 ans
Klare Seite für Selbstdenker und Eigenverantwortliche, informativ und aufklärend.
8
·
Signaler
p
il y a 9 ans
Sachliche, seriöse Informationen, die jedeR VOR einer Impfentscheidung heranziehen sollte!
7
·
Signaler
V
il y a 9 ans
Die Negativbewertungen zeigen sehr schön wie wieder einmal eine eigentlich gute Sache (WOT) für unlautere Zwecke mißbraucht wird. Die Tatsachen und Fakten die auf der Seite genannt werden können von den Impfbefürwortern nicht entkräftet werden, also muss die Seite per WOT in Mißkredit gebracht werden.
6
·
Signaler
s
il y a 9 ans
fundierte Impfaufklärung, im Kampf David gegen Goliath ( Pharmaindustrie)
6
·
Signaler
s
il y a 9 ans
Seit vielen Jahren verfolge ich interessiert alle Beiträge zum Thema Impfen. Meine ältesten KInder sind wegen der damaligen Impfpflicht in der DDR mit einigen Impfungen versorgt, das vorletzte Kind nur als Säugling und das Jüngste ganz ohne chemischen Kram. Die Aufzählung von verschiedenen Allergien oder chronischen Krankheiten meiner inzwischen erwachsenen KInder (die Ursachen sind vielleicht auch nicht immer nur den Impfungen zuzuschreiben) bleibe mir erspart. Deutlich gesünder sind die jüngsten Kinder, die Furcht vor Untersuchungen (z. B. Schularzt) brachten jedoch die kleinen Seelen durcheinander. Es wurde böse über die Eltern gesprochen und die Auswirkungen für nicht erfolgte Impfungen, da kann man nämlich sterben! Auf einem Zettel den das weinende Kind mit nach Hause brachte stand, dass Herr Hahnemann ein Befürworter der Impfungen war... Jeder, der Kinder hat sollte sich wirklich mit dem Thema auseinander setzen. Und wenn die Angst zu groß ist, die stattgefundene Impfung homöopathisch begleiten. In einer aktuellen Studie fand man heraus, dass Länder mit einer höheren Kindersterblichkeitsrate ihren Kindern tendenziell mehr Impfdosen verabreichen. Amerikanische Kinder erhalten im ersten Lebensjahr beispielsweise 26 Impfungen. Die Kindersterblichkeit beträgt in den USA mehr als 6 Kinder pro 1000 Lebendgeburten. In Schweden und Japan dagegen werden Kinder mit nur 12 Impfungen bedacht. Interessanterweise sterben dort pro 1000 Lebendgeburten weniger als drei Kinder. (Deutschland rangiert mit 18 Impfungen und einer Sterblichkeitsrate von 4 Kindern pro 1000 Lebendgeburten im Mittelfeld). Solche Sachen sollten schon nachdenklich machen und auch die unsachlichen und aggressiven Angriffe, die oft an "böse Zeiten" erinnern. ...eigentlich bin ich jetzt schon tot...
11
·
Signaler
«
345
...
6
»

À propos de ce site

Portal für unabhängige Impfaufklärung

Indice de Confiance
20
/100
Sécurité pour les Enfants
13
/100
This site uses cookies for analytics and personalised content. By continuing to browse this site, you agree to our cookies policy
Accept