seniorweb.ch é seguro?

3.6
starstarstarhalf-starempty-star
(1 Avaliações)
Bom site
Reivindicar este site
Compartilhar:
Compartilhe seus pensamentos...
K
starempty-star
Medíocre
starempty-star
Razoável
starempty-star
Mediano
starempty-star
Bom
starempty-star
Excelente
1 Avaliações da comunidade
Ordenar por:
Recentes
p
há 10 anos
Nützliche Seite für Menschen der Generation 50+
Útil
·
Denunciar

Sobre este site

Das sozial- & gesellschaftspolitische Portal der Generation 50+, f�r die Generation 50+, generationenverbindend und mitten drin. Le portail sociopolitique des quinquas+, cr�� pour et par eux, se veut un pont entre les g�n�rations, sans laisser personne de c�t�. Il portale sociopolitico da e per la generazione 50+, che favorisce legami tra le generazioni senza escludere nessuno., Das Zentrum f�r Gerontologie der Universit�t Z�rich verleiht j�hrlich den von der Familien-Vontobel-Stiftung dotierten Preis f�r Alter(n)sforschung der Universit�t Z�rich. Der Preis von bis zu Fr. 30�000.� kann an eine oder mehrere Personen f�r fertige, publizierbare oder bereits publizierte Arbeiten von hervorragender Qualit�t und im Umfang eines Journal-Artikels verliehen werden., Auch im Alter sicher zu Fuss unterwegs Auch �ltere Menschen bewegen sich gerne, riskieren aber im heutigen stressigen Strassenverkehr h�ufig Kopf und Kragen. Eine neue Verkehrssicherheitskampagne von �Fussverkehr Schweiz� will jetzt die Situation �lterer Menschen im Verkehr verbessern., Geschichten zum Thema �SeniorInnen im Internet� gesucht! Seniorweb sucht kurze Geschichten von Nutzern, die im Umgang mit dem Internet Spannendes, Lustiges, Interessantes erlebt haben., GEDICHT DES MONATS: Ludwig Pfau: Unwandelbar O f�rchte nicht, wenn dir das Alter Vom Haupte Bl�t� um Bl�te bricht, Dass dann ein Blick, ein tr�ber, kalter, Fall� auf dein bleiches Angesicht., Grossm�tterRevolution - Zukunftskonferenz 2010 f�r engagierte Grossm�tter. Die neuen Grossm�tter geben sich nicht mehr mit der traditionellen Rolle zufrieden. Sie nehmen Anteil am gesellschaftlichen Wandel und wollen Verantwortung f�r eine gerechtere Welt f�r ihre Enkelkinder �bernehmen. Dazu lanciert das Migros-Kulturprozent, unterst�tzt von sechs engagierten Grossm�ttern im M�rz eine Zukunftswerkstatt., Unerledigtes von � ? Immer das gleiche bei mir� Pendenzen, geh�rt dieses aus der Gesch�ftswelt entnommene Wort bei ihnen, liebe Seniorweb-Leserin, lieber Seniorweb-Leser, mittlerweile auch schon zum Alltags Wortschatz?, Sch�ne neue Medienwelt.Den Printmedien geht es schlecht. Inserate und Leser wandern vermehrt ins Internet ab. Das World Wide Web seinerseits ist im Umbau unter dem Einfluss von Riesen wie Google, Apple und Facebook. Wie darauf regieren? Aus der Veranstaltung "Sch�ne neue Medienwelt" vom 2.2. an der ETH Z�rich., �Haiti � die endlose Befreiung� � Fotos von Thomas Kern Der Schweizer Fotograf Thomas Kern hat seit 1997 Haiti regelm�ssig besucht und dort Menschen fotografiert. In Winterthur werden 36 Schwarzweiss-Fotos davon unter dem Titel �Haiti � die endlose Befreiung� ausgestellt. Ein g�ltiges Dokument eines armen und dennoch reichen Volkes. von Hanspeter Stalder, Nach den Sternen greifen Wer gern in die Sterne schaut und ebenso gern seine Ferien im Wallis verbringt, sollte sich eine besondere Rosine nicht entgehen lassen: Die Sternwarte Fran�ois-Xavier Bagnoud auf 2 200 Metern H�he. von Christine Kaiser, Wohin treibt die Schweiz? �Wohin treibt die Schweiz?� Diese Frage stellen sich in der neuen Veranstaltungs-Reihe REDE-ZEIT der Wochenzeitung DIE ZEIT und des Theaters Basel bekannte Schweizer Pers�nlichkeiten aus den Bereichen Politik, Medien, Architektur, Psychologie und Wissenschaft. Eindr�cklich er�ffnet Bundesr�tin Micheline Calmy-Rey die Reihe im Basler Schauspielhaus.

Confiabilidade
73
/100
Segurança da Criança
89
/100
This site uses cookies for analytics and personalised content. By continuing to browse this site, you agree to our cookies policy
Accept