Is verivox.de Safe?

Considered safe by WOT

4.4
starstarstarstarhalf-star
(43 Reviews)
Good site
Other
Popular
Claim this site
Ask our community
Share:

verivox.de

4.4
starstarstarstarhalf-star
(43 Reviews)
Protect Your Phone
1. Get alerts about unsafe websites.
2. Block adult content.
3. Stay safe on the go.
Share your thoughts...
starempty-star
Poor
starempty-star
Fair
starempty-star
Average
starempty-star
Good
starempty-star
Excellent
43 Reviews by the community
Sort by:
Newest
A Safer Browsing Experience.
Everywhere, Anytime.
The most trustworthy online protection
Jul 23, 2020
starhalf-starempty-starempty-starempty-star
Leider nicht so transparent wie man es gerne hätte.
Helpful
Mar 22, 2017
Ich habe zwei Verträge über die Webseite geschlossen (Strom und Gas). Beide wurden als günstige Vergleichsangebote dargestellt. mit versprochenen Prämien. Am Ende zählt man aber doch noch mehr als versprochen. Ich habe auch von den Prämien noch nichts gesehen. Fragwürdige Angebote, die nicht überprüft werden! Ich werde die Seite nicht wieder benutzen.
Helpful
1
May 29, 2015
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Wer mit Personen des Randgruppen-Tv wirbt, ist ungut, dazu kommen erwähnte Erkenntnisse.
Helpful
Mar 28, 2015
Die Buttons [zum Anbieter] sind mit Ad-/Spam-Links unterlegt!
Helpful
1
Jan 28, 2015
starstarhalf-starempty-starempty-star
Manipuliert Tarife! (Laut TV-Beitrag)
Helpful
1
Jan 22, 2015
schaut euch plusminus sendung von 21.1.2015 an! manipuliertes ranking und kein unabhägiges portal
Helpful
1
Jan 7, 2015
starstarstarhalf-starempty-star
Vergleichsportal für Strom, Gas etc. Von Tarifen mit Neukundenboni ist allerdings abzuraten, denn die bezahlt man am Ende selbst - und wenn auch nur über höhere Monatsabschläge oder eben spätestens nach dem ersten Jahr. Auch zahlen manche Anbieter Boni offenbar erst, wenn man ein Jahr Kunde ist und nicht gekündigt hat .. Auch wenn für viele Geiz geil ist, es hat nun einmal niemand etwas zu verschenken.
Helpful
3
Dec 4, 2014
starstarstarstarhalf-star
Gute Seite für Preisvergleiche mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Helpful
2
Nov 13, 2014
starstarstarstarhalf-star
Good site and i trust this website
Helpful
2
Nov 27, 2012
starstarstarhalf-starempty-star
Gute Information zu Dos Attacke
Helpful
Aug 8, 2012
starstarstarstarhalf-star
ich hab nur gute erfahrung gemacht. Anbieterwechsel war einfach und schnell.
Helpful
1
Jan 21, 2012
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Empfiehlt unseriöse Stromanbieter, kassiert Vermittlungsprämien und lehnt jede Haftung ab. Nicht empfehlenswert.
Helpful
1
Dec 21, 2011
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Verivox gerät schon wieder ins Zwielicht: Nun klagt ausgerechnet der umstrittene Billiganbieter Flexstrom gegen das Vergleichsportal - er fühlt sich mies behandelt. Doch auch über Flexstrom sollen sich Kunden ärgern. Zuerst waren es nur Gerüchte, die wie finstere Wolken am Himmel aufzogen, für niemanden greifbar. Jetzt verdichten sie sich zu einem Gewitter, für alle sichtbar, für viele bedrohlich - jedenfalls, wenn man dem Billigstromanbieter Flexstrom Glauben schenkt: "Der Stromdiscounter sieht sich im Vergleichsrechner von Verivox klar benachteiligt", heißt es in der Klageschrift, die der Süddeutschen Zeitung vorliegt und deren Eingang das Landgericht Heidelberg bestätigt: Flexstrom verlangt von Verivox daher Schadenersatz in Höhe von über 501 775 Euro. Billig-Stromanbieter Flexstrom geht vor Gericht gegen das Vergleichsportal Verivox: "Der Stromdiscounter sieht sich im Vergleichsrechner von Verivox klar benachteiligt", heißt es in der Klageschrift. (© dapd) Vergleichsportale wie Verivox locken Millionen Verbraucher mit dem Versprechen auf ihre Seiten, dort das billigste Angebot für Strom oder Versicherungen zu listen; das macht sie für Anbieter wie Flexstrom, die Kunden vor allem mit günstigen Preisen ködern, so wichtig. Brisant wird der Fall durch den Grund, den Flexstrom für seine Klage anführt: überzogene Provisionsforderungen von Verivox. Sobald man sich geweigert habe, das Geld zu überweisen, sei der Tarif "Classic" von einem der ersten Plätze auf Rang144 abgestürzt. Ein Bonus, den Flexstrom Kunden gutschreibe, sei herausgerechnet worden, sagt ein Sprecher: "Das kann kein Zufall sein." Verivox' Handeln sei "willkürlich", die Listung "fehlerhaft" - das Ganze eine "Irreführung der Verbraucher". Erwiesen sich die Vorwürfe als wahr, würde das seit Monaten kursierende Gerüchte stützen, nach denen Verivox Tausende Besucher seiner Seite bewusst zu Tarifen jener Anbieter gelotst haben soll, die besonders hohe Provisionen zahlten, zum Billigstromanbieter Teldafax etwa, der laut einem anonymen Insider-Schreiben doppelt so viel Geld an Verivox überwies wie Konkurrenten; das Portal habe dessen Angebote im Gegenzug an die Spitze seiner Bewertungen gerückt - zum Leidwesen der Kunden. Im Juni ging Teldafax pleite, mehr als 700 000 Menschen verloren Geld. Von keiner Insolvenz in Deutschland waren je so viele Kunden betroffen. Verivox bestreitet die Vorwürfe und stellte Strafanzeige gegen Unbekannt. Flexstrom soll den Bonus schuldig geblieben sein Flexstrom entfacht jetzt mit der Klage gegen Verivox die Diskussion neu, die damals aufgekommen war: Wie vertrauenserweckend sind Verbraucherportale im Internet wirklich? So unabhängig, wie die Vergleichsrechner sich geben, sind sie jedenfalls nicht: Für vermittelte Verträge kassieren sie Provisionen, genau wie Versicherungsvertreter. Aber von wem sie wie viel Geld erhalten - und mit welchen Folgen für dessen Platzierung, das verschleiern sie. "Für den Kunden ist überhaupt nicht ersichtlich, wieso jener Tarif oben steht und nicht ein anderer", sagt Peter Lischke von der Verbraucherzentrale Berlin. Die Online-Rechner seien eine Black Box, die Daten aufnehme - und irgendwelche Tarife ausspucke. Was dazwischen geschehe, wisse keiner so genau, so Lischke. Das Vertrauen der Verbraucher jedenfalls, so viel steht fest, war erschüttert - auch wenn Beweise für Verivox' angebliche Mauschleien bis heute ausstehen. Ob Flexstrom sie nun liefern wird? Das darf zumindest bezweifelt werden. Das Vertrauen in den Stromdiscounter ist nämlich schon seit Langem erschüttert. Erst im Oktober verklagte ihn die Verbraucherzentrale Hamburg wegen "untergeschobener Preiserhöhungen", kurz zuvor ermahnte ihn der Bundesverband der Verbraucherzentralen wegen kundenfeindlicher Vertragsklauseln. Und immer wieder beschweren sich Menschen bei Verbraucherzentralen oder in Internetforen darüber, dass Flexstrom ihnen den bei Vertragsabschluss versprochenen Bonus schuldig geblieben sei. "Tausende Menschen", ergänzt eine Verivox-Sprecherin. Diese Beschwerden seien Grund dafür gewesen, dass das Vergleichsportal den Bonus des "Classic"-Tarifs bei der Listung auf seiner Seite nicht berücksichtigt habe: "Wir entschieden uns, den von Flexstrom im Oktober neu eingeführten Tarif ohne einen Bonus aufzuführen, weil die Kunden ihn ja offenbar gar nicht erhalten." Mit der Höhe der vereinbarten Provisionen habe das nichts zu tun gehabt; vielmehr wolle man die Besucher der Internetseite schützen. Am Freitag, den 16. Dezember - also genau einen Tag, nachdem Flexstrom die Klage eingereicht hatte - kündigte Verivox dann den Vertrag mit dem Billiganbieter. Viele überrascht es, dass ausgerechnet zwischen Verivox und Flexstrom ein Streit entbrannt ist, der sich auch darum dreht, wer von beiden der größere Verfechter von Verbraucherrechten ist. Das Landgericht Heidelberg wird frühestens in einem halben Jahr über die Klage entscheiden. Anmerkung der Redaktion: sueddeutsche.de hat einzelne Informationsdienste von Verivox in sein Angebot eingebunden. Dies beeinflusst nicht die Berichterstattung über die Vorwürfe gegen das Unternehmen.
Helpful
2
Oct 28, 2011
Unübersichtlich, es wird nicht darauf hingewiesen, dass bei vielen Tarifen der Bonus meist nicht gezahlt wird! Ungenügend! kassiert Provisionen, ist demnach nicht unabhängig! http://www.sueddeutsche.de/geld/verivox-verbraucherportal-im-zwielicht-1.1145101 weißt nicht darauf hin, dass Boni oftmals gar nicht zustande kommen weil zu wenig verbraucht wird oder sonstige Klauseln nicht eingehalten werden!
Helpful
3
Sep 26, 2011
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Empfehlungen offensichtlich manipuliert und mein kritischer Kundenbericht über TelDaFax zensiert - NIE WIEDER VERIVOX.
Helpful
1
Sep 22, 2011
Hier weiterlesen und man weiss was los ist. Verivox ist nur eingeschränkt nutzbar: http://de.reclabox.com/beschwerde/42831-stromio-duesseldorf-verivox-und-stromio
Helpful
1
Sep 22, 2011
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Achtung vor "Hitenergie und Stromio". Beide Anbieter werden hier aufgrund eines versprochenen Neukunden-Bonuses als einer der günstigsten Anbieter dargestellt. Gemäß eigener Erfahrung kann ich sagen, dass beide Anbieter von einem absoluten Null-Service geprägt sind. Inkompetent und niveaulos! Konkreter Abzockehinweis bei Hitenergie gem. den AGB's: "Bei einem tatsächlichen Verbrauch von unter 1500 kWh/Jahr wird kein Bonus/Frei-kWh gewährt. Sollte der tatsächliche Verbrauch zwischen 1500 kWh und dem angegebenen Jahresmindestverbrauch liegen, erhält der Kunde lediglich 10 € Bonus und/oder 50 Frei-kWh, die mit der ersten Jahresrechnung verrechnet werden." Man beachte folgende Kundenbewertungen: http://www.webutation.net/de/review/hitenergie.de# http://de.reclabox.com/search?searchstr=Hitenergie http://www.webutation.net/de/review/stromio.de# http://www.stromvergleich.de/stromnachrichten/3664-stromio-kunden-wollen-klagen-11-3-2011 http://www.ciao.de/stromio__8985077
Helpful
2
Sep 20, 2011
starempty-starempty-starempty-starempty-star
die Kunden wie Lemminge zu Teldafax geschickt
Helpful
2
Jul 22, 2011
starstarstarstarstar
Vergleichsportal für Strom Gas, Öl, Festnetz, DSL, Handy
Helpful
1
May 26, 2011
starempty-starempty-starempty-starempty-star
Verdient an den Vorschlägen die sie machn. Das heisst, wenn sie jemanden zu z.B. stromio vermitteln, bekommen sie dafür Geld. Und sie machen auch d.Wechselarbeit für die. Das heisst, trotz betrügerischem Verhalten von manchen Anbitetern bleibeb die dabei, und veriovx erhält Cash dafür,dass sie ihnen Opfer zuschieben.
Helpful
8
«
123
»

About this site

VERIVOX.DE - das unabhängige Verbraucherportal. Vergleichen und sparen Sie einfach und sicher bei Strom, Gas, DSL, Handy, Versicherungen, Krediten und Tagesgeld.

Trustworthiness
88
/100
Child Safety
89
/100
This site uses cookies for analytics and personalised content. By continuing to browse this site, you agree to this use. Learn More
Accept